Dienstag, 3. April 2012

DM Haul

Oups, I did it again!

Hallo meine Lieben,
ich hoffe es geht euch allen gut?
Eigentlich wollte ich heute nur schnell in DM springen um meiner Mama ihr Osterhasigeschenk zu besorgen, wurd wohl nix! Nein, ich habe noch viel mehr geholt, was muss unser DM jetzt auch das Catrice und das Essie Sortiment haben, böser DM! Oder böse Tascha, weil sie sich von jedem Verpackungsdesign oder tollem Namen dazu verleiten lässt, dass sie etwas kauft? Ja ich bin ein Verpackungsjunkie.


Ja es wurde wieder mehr wie geplant. Das Geschenk von meiner Mama zeig ich nicht, wer weiß, ob sie es nicht googelt oder so. Ich würde es zumindestens tun, ich bin nämlich über neugierig. Auf jeden Fall habe ich mal wieder von allem etwas mitgenommen und fang jetzt einfach mal an es euch vor zu stellen. Wenn ihr auf die Bilder drückt, werden sie größer.


Zwar habe ich mir demletzt erst Nagellackentferner gekauft, doch da ich ein Talent dafür besitze mir die Flaschen immer quer übers Bett zu kippen, habe ich dieses praktische Fläschchen hier gefunden. Sie besitzt einen Pumpmechanismus und ich denke, ich werde diese Aufbewahren, vielleicht auch für meinen Pinselreiniger? Gekostet hat er 0,95€.




Da mein DM jetzt eeeeendlich auch Catrice hat musste ich erst mal drei Lacke holen, denen ich schon länger hinterher jage. 
Oben rechts: "620 Captain Sparrow's Boat" für mich eher eine Winterfarbe, aber allein der Name macht mich schon schwach. Die Farbe ist changierend. Mit einem dunklen Silber-Grau als Basis changierend zu einem Blau/Grün, wenn ich ihn sehe, muss ich irgendwie sofort an die Black Pearl denken, und so sieht er auch aus, wie eine Schwarze Perle, wer diese einmal gesehen hat, weiß was ich damit meine.
Unten links: "840 Genius In The Bottle" die Farbe erinnert mich irgendwie an einen Ölfilm auf Wasser, nicht sehr Umweltbewusst, aber ein wahnsinns Effekt in der Sonne. Aber bitte, probiert es nicht extra aus um den Effekt zu sehen. Ich kann euch nicht wirklich sagen, was die Basisfarbe ist, er changiert zwischen Gold, Oliv-, sowie Dunkelgrün, was ich auf den Foto wirklich gut eingefangen finde. Dieser Lack hat den neuen Pinsel, ob ich den mag oder nicht, werde ich euch noch mitteilen. Er ist ein Dupe zu einem Chanel Lack, weiß jemand, welcher das sein soll?
Unten rechts: "600 After Eight" Mein Freund liebt diese Farbe, würde sie noch nach Pfefferminz riechen, würde er sie mir klauen. Die Basis ist ein sehr sehr dunkles Blau, das fast Schwarz wirkt und es changiert ins Dunkelgrüne, genau wie auf der After Eight Verpackung. Für mich ebenfalls eine Winterfarbe, aber da ich so neurotisch bin und mir denke, vielleicht gibts es ihn bis dahin nicht mehr, hab ich ihn mir eben jetzt gekauft. Auch dieser hat das breitere Bürstchen.
Ein Lack von Catrice kostet 2,45€.




Nachdem Knuffi so von ihm geschwermt hat musste ich ihn mir ansehen, den türkis-blauen Glittereyeliner aus der Soul Sista LE von essence. Und da ich ihn soo schön fand, musste er natürlich auch meiner Sammlung beitreten. Er ist in der Farbe "02", mehr kann ich leider nicht erkennen. Gekostet hat er 2,45€.




Ein Geleyelinerpinsel von essence, schon wieder? JA! Ich verbrauche Geleyelinerpinsel, so wie ein Allergiker Tempos in der Heuschnupfensaison und ich komm mit dem säubern nicht hinterher. Soll ich euch auch zeigen, wie ich meine Pinsel reinige? Auf jedenfall kann ich diese Pinsel wirklich nur empfehlen, sie sind wirklich gut und unschlagbar im Preis-Leistungsverhältnis mit 1,45€.


 
Ein Produkt, was hoffentlich meine Erwartungen erfüllt. Ich hoffe immer noch einen Dupe zu den MAC Pearlglide Pencil zu finden. Und wer Angst hat diese LE verpasst zu haben, sie wird den ganzen Sommer lang nachgefüllt, also keine Panik, falls mal was ausverkauft ist, irgendwann werdet ihr es schon finden. Ich habe die Farbe "030 turquoise deluxe" und gekostet hat er 2,25€.


Und wer hat meinen gestrigen Post gelesen? Wie verpasst? Schnell hier klicken und nachholen. Jedenfalls habe ich mir die Bürstchen nach dem Prinzip ausgesucht, mal schauen, ob es was hilft. Wollt ihr eine Review über die einzelnen Mascaras? Sie haben alle eine trockene Formel, weil ich mit denen, wie gesagt, am besten klar komme.
Oben rechts: Die Schrift war bei allen so abgekrabbelt, aber man kann es noch erkennen, das ist die "Lashes to kill in Waterproof" von Catrice. Sie verspricht "einen dramatischen Wmpernaufschlag! Die wasserfeste Mascara sorgt für ultra starke, ultra lange und ultra geschwungene Wimpern - den ganzen Tag lang! Einfach mit Entferner für wasserfester Augenmake-up entfernen. Augenärztlich getestet". Mal schauen, ob das alles auch so stimmt. Viele von euch schwören ja auf sie. Gekostet hat sie 3,95€.
Unten links: Auf jedenfall eine Mascara mit einem sehr außergewöhnlichem Bürstchen. "The Giant! Extreme Volume Mascara" von Catrice. Sie verspricht "einen aufregenden und intensiven Look und dramatische Wimpern. Die speziell entwickelte XXL-Bürste erreicht jede einzelne Wimper, vom inneren bis zum äußeren Ende des Wimpernkranzes. Augenärztlich getestet". Na ja, die Bürste ist wirklich XXL, das stimmt schon mal. Gekostet hat sie 4,45€.
Unten rechts: Die Mascara, die ich schon die ganze Zeit testen wollte. "get BIG! Lashes - volume boost WATERPROOF" von essence. "Für maximales Volumen und besonders dichte Wimpern. Wisch- und Wasserfest. Augenärztlich getestet". Minimale Erklärung - maximales Ergebnis, mal schauen. Gekostet hat sie 2,45€.




Ich liebe das neue Design der P2 Lippenstifte, ich finde so sehen sie viel Qualitativer aus. Ich liebe die P2 Lippenstifte für den Frühling, es sind sehr pigmentierte, cremige Farben, die ein angenehmes Tragegefühl haben. Sie halten nicht ewig, aber das verlange ich auch nicht von so einem Lippenstift. "115 Union Square" ist ein schönes, warmes, sattes Pink, was einen allerdings noch nicht anschreit, wenn man es sieht. Leider verfälscht meine Kamera die Farbe etwas, so dass sie milchiger aussieht. Wollt ihr tragebilder von all meinen P2 Lippenstiften? Einer kostet 1,95€.




Da ich immer mehr mit meinen Nägeln anstelle, habe ich mir neue Frensh Schablonen geholt. Diese enthalten eine normale und eine Herzbogenvariante. Enthalten sind insgesamt 40 Stück, bedeutet Schablonen für vier Anwendungen, gekostet hat dieses Päckchen 1,25€.





Habe ich euch eigentlich schon erzählt, wie enttäuscht ich von den FIT ME! Produkten bin? Wollt ihr dazu eine Review? Deshalb habe ich mir diese Concealerpalette von Catrice zugelegt, da ich mir auch umbedingt mal grüne Pampe ins Gesicht klatschen wollte. Nein Scherz, aber ich hatte wirklich interesse darin sie aus zu probieren. Enthalten sind drei Hauttöne, sowie eine rosane Nuance um Augenschatten zu kaschieren und eine grüne Nuance um Hautrötungen aus zu gleichen. Ich wollte sie noch nicht swatchen, da ich meinen andrenen Concealer jetzt erstmal "Morde". Was muss, das muss. Gekostet hat diese 3,45€.


Es war der Letzte! Ich habe die LE gestern erst bei Knuffi entdeckt, aber ich wusste: DEN MUSS ICH HABEN! Und heute, siehe da, ich hab den letzen ergattert. Leider sieht man den Swatch kaum, aber die Farbe ist wirklich wunderschön Frühlingshaft, je nach dem, welche Seite man mehr benutzt eher Rosé oder Aprikot. Aber sieht ihr diesen tollen Ombre-Effekt? Ich liebe ihn jetzt schon. Er ist aus der "Revoltaire"-LE von Catrice in der Farbe "C01 Colour Bomb" und hat 3,95€ gekostet.


Ich muss sagen, von den Farben war ich sehr enttäuscht, irgendwie gab es keine Farbe im ganzen Sortiment, die mich überzeugt hat. Doch das Versprechen dieses "all in one Base Coats" hat mich wirklich angesprochen. Getestet habe ich ihn noch nicht, jedoch kommt er mir in der Flasche fast wässrig vor. Mal schauen, was passiert, wenn ich mir das nächste Mal die Nägel mache und wie sich die Base auf die Tragedauer auswirkt. Gekostet hat er satte 8,45€. Mal schauen, ob er dafür auch wirklich das hält, was er verspricht.

Man mag es kaum glauben, aber das wars. Ich weiß es ist viel, aber man gönnt sich ja sonst nichts.
Sagt mir doch bescheid, wenn ihr über irgendetwas eine Review haben möchtet, ich würde sie gerne für euch verfassen.

Habt ihr euch auch demletzt etwas gegönnt oder habt ihr vor vor Ostern noch einmal einen Megahaul zu starten?

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Ich bin gespannt was du zur Catrice Mascara sagst. Ich stehe mit ihr etwas auf dem Kriegsfuß da sie leider Panda-Augen verursacht.

    AntwortenLöschen