Sonntag, 24. Juni 2012

Essie Chussy Cheeks Review

Apfelbäckchen!

 

Hallo ihr Lieben,

heute mal eine Review. Ihr wisst ja, ich bin nicht so der Review-Mensch. Irgendwie stelle ich euch lieber neue Produkte vor, als alte zu reviewen. Wie sieht es bei euch aus? Mögt ihr Reviews lieber? Natürlich werde ich euch immer jedes Produkt reviewen, dass ihr euch wünscht.

Aber zu erst möchte ich euch noch ein Mal an meine Verlosung erinnert, die heute Nacht endet (24.06.2012 um 23:59Uhr). Es haben immer noch sehr wenige mit gemacht, also eure Chancen stehen nach wie vor gut. Klickt hier.

 

Chussy Cheeks

 

Heute soll es um den “70 Chussy Cheeks” von Essie gehen. Nachdem ich ja so von der “All in One Base” (Review hier) angetan war, habe ich mir gedacht, ich muss doch auch mal einen Nagellack von dieser gehypten Marke probieren. Nach langem gucken und um entscheiden kam dann dieser Lack dabei raus. Es ist ein Erdbeer-Koralle-Rot, je nach Lichteinfall mal etwas dunkler oder heller. Den Vergleich seht ihr ganz gut zwischen unten links und unten rechts in dem Bild.

 

Auch dieser Lack kam mir anfangs etwas flüssig vor. Das scheint bei Essie irgendwie so Gang und Gebe zu sein. Doch mir ist noch kein Lack von den Nägeln gerutscht. Der Auftrag ist wirklich sehr leicht. Die Pinsel von Essie finde ich eine Wucht. Sie sind nicht zu flach und auch nicht zu breit. Wirklich super!

Die Deckkraft ist äußerst gut. Mit einer etwas dickeren Schicht würde er auch schon in nur einem Durchgang decken, doch für ein schöneres Finish trage ich immer zwei dünne Schichten auf.

Gekauft habe ich diesen Lack bei DM, wo er einen stolzen Preis von 7,95€ hat. (Na ja in Österreich habe ich glatte 10€ gezahlt, weil ich meine 10Cent Wechselgeld nicht bekommen habe)

Ohne Tipwear hält dieser Lack bei mir locker 5 Tage. Wie immer trage ich den “All in One Base Coat” zuerst in einer dünnen Schicht auf, dann zwei dünne Schichten des Lackes  und dann eine Schicht des “Better than Gel Nails Top Sealer”s von essence auf. Mit minimaler Tipwear kann man den Lack dann auch locker eine Woche tragen. Super für solche Nailartschussel wie mich.

 

4 von 5

 

Insgesamt gibt es nur einen Punkt Abzug für mich. Der Preis ist doch sehr hoch. (Klar, nichts im Vergleich zu OPI, aber immer noch happig) Die Farbauswahl, sowie den Auftrag usw. kann man ja eigentlich nur positiv bewerten. Außerdem werde ich sehr oft auf diese Farbe angesprochen, da sie zwar auffällt und schön sommerlich ist, aber sie wirkt nie zu viel und bleibt daher klassisch.

 

Wie gefällt euch die Farbe? Soll ich auch meinen neuen Essie Lack reviewen? Was ist eure Meinung zu Essie?

Liebe Grüße

 

Unterschrift1

Kommentare:

  1. ich find den pinsel fast zu breit :D aber immerhin bessr als irgenwelche andere pinsel :D

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe sieht sehr schön aus!

    AntwortenLöschen