Dienstag, 12. Juni 2012

Innsbruck

I don't wanna go home!

Hey ihr Beauties,
wie versprochen heute mein Innsbruch-Rückblick. Die Woche mit Marie war wirklich mega toll! Anders kann man es nicht beschreiben. Wir haben viel gelacht, lange Nächte hinter uns gelassen und wenig schlaf gehabt. Außerdem sind wir der neuen Essie LE hinterher gerannt, doch sie war nirgends zu finden. LE-Jäger on Tour.


Der erste Tag und was machen wir? Essen gehen im Vapiano! Wirklich das leckerste, gesunde FastFood-Restaurant der ganzen Welt! Wer noch nicht da war, muss es probieren! Zudem ist es nicht teurer als andere Restaurants auch. Vor allem: Ich liebe die Pizzas! Sie sind riesig und wir haben uns eindeutig überfuttert!


Auch Marie war glücklich über dieses köstliche Mahl! Das Motto des Tages: "Erst kommt das Fressen, dann die Moral." - Bertold Brecht.


Zwischen den ganzen Shoppingrundgängen haben wir uns immer erfrischen müssen. Iced Latte und Strawberry Smoothie bei McDonalds. Lecker, lecker.


Über die langen Nächte bewahren wir lieber Stillschweigen. Ansonsten denkt ihr noch wir sind vollkommen verrückt. Ich hoffe ihr versteht das.


Auf jeden Fall könnt ihr uns glauben, dass wir wirklich meistens nur Unsinn im Kopf hatten, selbst wenn es nur eine Figur auf einer Hoteltoilette war. Die öffentliche hatte schießlich Öffnungszeiten. Wo gibts denn so was?


Unser Look zum Sonnen. Nix besonderes, aber uns gefällts.


Der letzte Tag und was ist passiert? Ein Ben&Jerry's Wagen kam in die Innsbrucker Innenstadt und hat gratis Eis verteilt. HIGHLIGHT!


Zu aller erst diese beiden Becher abgegriffen. Dann haben die netten Typen uns um ein Foto von uns beiden gebeten. Klar haben wir da mit gemacht. Eigene Fotos sind auch enstanden.


Sweet like sugar. Na ja zumindestens der Eiswagen. Ich hätte ihn so gerne bei uns im Garten stehen. 


Zum Schluss noch einmal zwei Becher unserer Lieblingssorte abgegriffen. So lecker! Aber nach zwei Bechern Eis war uns mehr als schlecht. Egal! Schließlich war es umsonst und lecker. Und Abends hat Marie mir dann noch ihre ultra leckere Lasagne gemacht! Danke noch mal!


Zum Schluss noch unsere Outfits des letzten Abends. Immer hin wollten wir noch einmal schick Ausgehen, um alles schön ausklingen zu lassen. Fruchtige Cocktails waren angesagt.
Marie: Kleid/Kette: H&M     Schuhe: Irgendwo aus New York
Ich:     Blazer/Shirt: P&C       Hose: Kult                                       Schuhe: Kappa
Das Makeup-Chaos auf dem Boden war im übrigen mein Lager. Ich breite mich gerne aus.


Zum Schluss bleibt nur noch zu sagen: Es war gigantisch. Schade, dass diese Woche vorbei ist, aber ich denke es werden noch viele weitere hier bei mir, oder bei ihr statt finden. Nun bin ich jedenfalls wieder Fanta-Süchtig, na ja das passiert mal. 

Die gehaulten Sachen, werde ich euch in einem der nächsten Posts vorstellen, da ich mein neues Lieblingst-shirt in der Wäsche ist. Wenn dann will ich euch ja alles zeigen.

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. <3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3

    AntwortenLöschen
  2. :DD toller Post! Ich wohne hier in Innsbruck und finde es wunderschön =))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, hätte ich das vorher gewusst, hätte ich ein kleines Bloggertreffen veranstaltet :P

      Löschen