Freitag, 22. Juni 2012

NOTD gescheitertes Zick Zack

I’m Blue Dabedi Dabedei!

 

Hey ihr Hübschen,

mir ist aufgefallen, dass es lange kein NOTD mehr von mir gab. Deshalb will ich euch heute mal wieder eins posten, auch wenn es auf den meisten Nägeln gescheitert ist. Aber zu aller erst will ich euch noch einmal an meine Geburtstagsverlosung erinnern. Ich verstehe nicht, warum nur so wenige von euch mitmachen. Gefallen euch die Preis nicht, oder wieso macht keiner mit? Falls ihr es bisher einfach nicht gefunden habt, klickt hier.

 

P1010532

 

Benutzt habe ich dafür Essie all in One Base Coat, P2 So Cool! (alte Version), Rimmel Blue me away, Essence BTGN Top Sealer, Kosmetikschwämmchen, Bastelschere mit Zick-Zack Muster und Malercrep. Ich empfehle euch allerdings eins mit einem hohen Plastikanteil. Meins war wohl zu Papierlastig, wodurch der Nagellack manchmal durchgedrückt hat. Good-Bye schönes Nageldesign – Hello großes Durcheinander.

 

Essie Base Code

 

Zuerst habe ich wie immer eine Schicht des Essie Base Coats aufgetragen. Er ist zu meinem absoluten Liebling mutiert. Ich habe auch schon eine Review zu ihm geschrieben. Klickt hier.

 

So Cool (alt)

 

Danach habe ich auf allen Fingern (bis auf die beiden Ringfinger) diesen Lack von P2 aufgetragen. Doch die Farbe “So Cool"!” existiert in dieser Farbnuance nicht mehr. Früher war es ein wunderschönes Türkis mit Goldschimmer. Heute ist es ein dunkles Blau mit Silberschimmer. Gegenteile ziehen wohl immer. Von diesem Lack habe ich zwei Schichten aufgetragen.

 

Blue me away

 

Auf den Ringfingern habe ich diesen wunderschönen Lack von Rimmel aufgetragen. Es ist ein dunkles Blau mit Lila- und Silberschimmer. Irgendwie knallig und doch nicht all zu auffallend.  Danach alles richtig durchtrocknen lassen.

 

P1010545

 

Glaubt mir sonst ist alles versaut. Ich war nämlich wieder zu vorschnell.

 

page1

 

Danach habe ich ein Stück Malercrep mit der Zick-Zack-Schere mittendurch geschnitten und über die Hälfte des Nagels geklebt. Für die bereits Türkis lackierten Nägel habe ich dann den Dunkelblauen Lack auf ein Blatt getropft, mit dem Schwamm aufgenommen und über die freie Stelle auf dem Nagel getupft. Für die bereits dunkelblau lackierten Nägel habe ich das selbe mit dem Türkisenem Lack gemacht. Danach das Malercrep vorsichtig abziehen.

 

P1010218

 

Danach noch eine Schicht Top Sealer aufgetragen, damit das Design auch gut hält, die Farben besser  rauskommen und alles schön glänzt.

 

P1010551

 

Das ist der Nagel auf dem es wirklich gut geklappt hat. Also so soll das ganze aussehen. Ich finde den Effekt eigentlich echt schön und es ist einfach zu machen (wenn man das richtige Werkzeug hat").

 

P1010556

 

Also sauber gemacht sieht das alles dann schon wesentlich ansehbarer (gibt es das Wort?) aus.

 

Wie findet ihr dieses Design, werdet ihr es mal ausprobieren?

 

Liebe Grüße

 

Unterschrift1

Kommentare:

  1. Gute Idee...Werd ich mal ausprobieren:)

    AntwortenLöschen
  2. interessant aber leider habe ich nicht so eine schere aber das müsste auch mit einer normalen Schere zu schaffen sein :'D hätte mich noch über ein Bild vom sauberen Finish gefreut

    AntwortenLöschen