Freitag, 16. März 2012

Frankfurt Zeil Haul

Haul mich doch der Affe!

Hallihallo meine Lieben,
Ja ich bin es und ich lebe noch! Um euch meine Situation kurz zu erklären:
Kennt ihr diese unfähigen Leuten, bei denen man anruft wenn euer Internet nicht geht? Ich durfte mich die letzten Tage mit ihnen zu genüge rumschlagen. Unser lieber Internetanbieter hat uns nämlich einfach mal umziehen lassen, obwohl wir nur die Emailadresse ändern wollten. Echt klasse sowas. Nach jedem Telefonat war nur Kopfschütteln angesagt. Heute dann, ENDLICH(!) hat ein effizienter Angestellter endlich herausgefunden, dass er nur auf ein Button drücken muss und schon hatten wir innerhalb von ca. einer Stunde wieder Internet.
Kennt ihr sowas auch? Und vorallem, liebt ihr auch diese kompetenten Mitarbeiter, von denen jeder euch was anderes erzählt, nur damit sie sich nicht mit dem Problem wirklich befassen müssen? Es hat wirklich nurnoch der Satz: "Das ist nicht meine Abteilung!", gefehlt.

Na ja und was macht man als Beautyjunkie, wenn man kein Internet hat? Klaro, auf gehts zum Shopping.


 Shoppen war ich im übrigen mit meinem Freund und seiner Schwester. Nur falls es jemanden interessiert.
Ich werde nur die Make-up-Utensilien vorstellen, die ich erstanden habe, denn bei einer Hose und ein bisschen Unterwäsche (die ich im übrigen niemals hier zeigen werde), lohnt es nicht einen Kleidungshaul noch abzutippen.


Als erstes habe ich mir diesen Traum von Duschgel gegönnt. Ich hatte es mal von einer Freundin zum Geburtstag bekommen und habe mich sofort in diesen Geruch verliebt gehabt. Wer den Geruch von den IKEA-Eiscrem-Kerzen kennt, kann sich sehr gut vorstellen, wie dieses Duschgel riecht. Es riecht einfach nach Vanilleeis. Und ich liebe den geruch von Vanilleeis!! Gekauft habe ich es bei Douglas. Ansonsten wüsste ich auch nicht wo es diese Marke sonst noch zu kaufen gibt. Wisst ihr da was?
Gekostet hat es 5,95€ für 500ml.
Natürlich gibt es auch noch andere Geruchssorten. Klickt hier und ihr könnt alles über die Marke und ihre Produkte erfahren.




Nachdem mich die allerliebste Marie, mit der Obsession für Nagellacke angefixt hat, musst eich mir natürlich auch die neuen Lacke von essence kaufen. Na ja, zum Glück sind diese ja mit 1,29€ pro Lack noch erschwinglich. Eigentlich wollte ich mir auf jeden fall noch einen weiteren, eher erdbeermilkshake-farbenen Lack holen, doch dieser war überall ausverkauft. So sind es eben nur diese zwei geworden. Gekauft habe ich diese zwei ebenfalls im Douglas.




Dies ist der hellere essence Lack aus der "nude glam" Serie. "01 - Cotton Candy" ist ein wirklich sehr sehr heller Nudelack mit einem leichten rosé und ja ich möchte schon fast sagen auch ein wenig champangerfarbenen Einfluss. Ein Tragebild wird bald kommen, denn ich habe schon ein NOTD damit vorbereitet.




Der dunklere der beiden Nudelacke ist "04 - Iced Latte". EInfach ein perfektes Nude meiner Meinung nach. Etwas karamellig würde ich sagen, aber auch nicht richtig, ich kann es nicht beschreiben. Ein Tragebild könnt ihr bei der lieben Marie mal wieder finden. In ihrem Blogartikel "Einkauf Nr. 11 + Gratisprobe!!!" relativ mittig findet ihr ihn.


Wer mich und meinen Blog schon etwas länger kennt, wird jetzt wissen, dass ich niemals nach Frankfurt fahren kann, ohne nicht zumindestens einmal in den MAC-Store zu gehen. Da mein Freund an diesem Tag irgendwie die Spendierhosen anhatten, hat er meine Rechnung bezahlt. Ist das nicht süß? Aber für alle die jetzt Kritik anbringen möchten: NEIN, ich bin nicht käuflich und unsere Beziehung beruht auch nicht darauf, dass er sein ganzes Geld für mich ausgibt!
Egal, kommen wir wieder zum wichtigen:




Dieser Cremesheen Lippenstift "Crème Cup" hat sofort mein Blick auf sich gezogen. Zwar sieht er dem "Angel" sehr ähnlich, aber er ist irgendwie doch ein bisschen heller und strahlender. Dadurch, dass er ein Cremesheen ist, hat er nicht eine ganz so hohe Deckkraft und eher ein glossiges Finish. Sehr schön für den Frühling und den Sommer. Die Lippenstifte von MAC kosten alle 18,50€ und ich finde, dieser Preis lohnt sich für die Qualität, die man bekommt.


Er fühlt sich sehr leicht auf den Lippen an und man kann wunderbar mit ihm herum experimentieren. Wenn man einen andersfarbigen Lipliner darunter aufträgt mischen sich die Farben wunderbar. Deshalb ist er so vielseitig anwendbar.


Endlich hatten sie auch wieder "Woodwinked" da. Ich bin ihm schon so lange hinterher gerannt und endlich war er mal nicht ausverkauft.


"Woodwinked" ist wunderschön als Farbe für das gesamte Lid, aber auch nur für die Lidfalte. Es ist ein dunkleres Mittelbraun, was golden changiert. Wundervoll einfach. So ein Refill kostet 13,50€ und ist dank dem unten angebrachten Magneten entweder in die original MAC-Pro-Paletten, welche auch im Laden erhältlich sind, oder in die online bestellbaren Z-Paletten einsetzbar.

Habt ihr euch auch in letzter Zeit etwas gekauft, was ihr schon ewig haben wolltet?

Das wars dann auch. Ich hoffe ihr verzeiht mir meine Abwesenheit und klickt auch wieder auf meinen nächsten Blogbeitrag.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. sooooooooooo tolle sachen gekauft :)
    danke fürs verlinken :* <3
    die mac dinge sind auch besonders schön. super schöne dinge, bin ganz neidisch. und man darf sich ja wohl mal was schenken lassen :D oder nicht? :)
    <3 :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seh ich auch so =) Ach du holst ir daeinfach auch was und dann bist du überglücklich :) <3

      Löschen